Kostenlose
Fachberatung:
0800 000 55 83

Fugenabdichtung schnell & unkompliziert mit ‚Quick Seal‘ Profil von DESOI

Auf einer unserer aktuellen Baustellen im Frankfurter Raum kümmern wir uns um die Dehnfugensanierung in einer Tiefgarage. Das neue Abdichtungsprofil ‚Quick Seal‘ von DESOI für Fugenbreiten von 18 bis 26 mm ermöglicht uns hier kurze Baustellenzeiten und eine rundum zufriedenstellende Sanierungslösung.

Individuell ‚gebastelte‘ Vorrichtungen zum Verschließen der Fugen sind ebenso passé wie zeitaufwändige Bohrungen. Das Profil besteht aus einem Gummikern rechteckigen Querschnitts und einer Klemmleiste oben und unten. Das aus verschiedenen Segmenten bestehende flexible Profil wird in die jeweilige Fuge eingesetzt und Segment für Segment mit dem Anzugsmechanismus festgezogen. Dabei bewegen sich die Klemmleisten aufeinander zu und der Gummikern wird gequetscht, bis er der Querschnitt der zu sanierenden Fuge ausfüllt. Im Anschluss erfolgt das Verpressen mit dem Injektionsmedium über die bereits vorinstallierten, gleichmäßig angeordneten Injektionsrohre (Packer). Eine wirklich saubere Sache!

Da wir aus Datenschutzgründen leider keine Fotos unserer Baustelle zeigen dürfen, hat uns die Firma DESOI freundlicherweise ihre Produktfotos und Grafiken zur besseren Veranschaulichung zur Verfügung gestellt.

–>  Weitere Informationen zum Aufbau des Profils, den Eigenschaften sowie der Montage finden Sie natürlich auch auf der Website der DESOI GmbH https://www.desoi.de/produkte/injektionstechnik/fugensanierung/desoi-quick-seal.html

Einbau des Quick Seal Profils // Quelle: DESOI GmbH

Profil im eingebauten Zustand // Quelle: DESOI GmbH

Druckinjektion // Quelle: DESOI GmbH

Schema des segmentierten Profils // Quelle: DESOI GmbH

Schema des verpressten Profils // Quelle: DESOI GmbH

 

 

 

« zurück zur Übersicht