Aktuelle News

Baustelle des Monats – April

Baustelle des Monats – April

ObjekttelegrammIm wunderschön gelegenen Frankfurter West End wurde eine Souterrainwohnung kernsaniert. Bei der Entfernung des Altputz stellten die Besitzer fest das dass Mauerwerk, sowie die Bodenplatte komplett durchfeuchtet war. Hier mussten Profis ran um dieses Objekt wieder trocken zu legen. Also ein klarer Fall für die ARESO GmbH. Der Sanierungsvorgang im einzelnenNachdem der schadhafte...

Baustelle des Monats – März

Baustelle des Monats – März

Objekttelegramm BACK TO SCHOOL! So lautet das Moto der Baustelle des Monats März. Aufgrund unserer letzten Arbeiten am Neubau des Nicolaus-Cusanus-Gymnasium in Bergisch Gladbach, erhielten wir durch unsere genaue, saubere und termingerechte Fertigstellung der letzten Abdichtung, einen Folgeauftrag welchen wir gerne annahmen. In der Zwischenzeit gingen die Arbeiten am Gymnasium weiter und die...

Baustelle des Monats – Februar

Baustelle des Monats – Februar

ObjekttelegrammDer Waschkeller eines freistehenden Einfamilienhaus wies, Messungen zur Folge, eine erhöhte Feuchtigkeitsbelastung an den Außenwänden auf. Diese Feuchtigkeit schlug sich auch gut sichtbar durch den bestehenden Altputz. Der Sanierungsvorgang im einzelnenDer Schadhafte Altputz an den Außenwänden wurde entfernt und entsorgt. Das Mauerwerk wurde frei gelegt. Auf Kundenwunsch wurde nur...

Baustelle des Monats – Januar

Baustelle des Monats – Januar

Objekttelegramm Das Gebäude des Nicolaus-Cusanus-Gymnasium, welches aus den 1960er Jahren stammt, soll einer baulichen und pädagogischen Modernisierung unterzogen werden. Ein neuer, 900qm großer, Nordtrakt soll dem bestehenden Gebäude angeschlossen werden. Die Kosten dieses Projekts belaufen sich laut Schätzungen derzeit auf 25 Millionen Euro und es wird damit gerechnet das im Jahr 2023 schon...

Baustelle des Monats – Dezember

Baustelle des Monats – Dezember

Objekttelegramm Der Keller eines freistehenden Einfamilienhauses wies an einer Wand feuchte Stellen auf, es bildete sich schon leichter Schimmelbefall. Da eine Sanierungsmaßnahme von innen, aufgrund der Heizungsanlage, nicht möglich war, entschieden wir uns, nach Absprache mit dem Kunden, für eine Aussenabdichtung inklusive Perimeterdämmung. Der Sanierungsvorgang im einzelnenNachdem von einem...

Baustelle des Monats – November

Baustelle des Monats – November

Objekttelegramm Die Souterrain Wohnung eines Mehrfamilienhauses wies an sämtlichen Innenwänden Feuchtigkeisschäden auf. Der Putz im unteren Wandbereich war stark beschädigt und Feuchtigkeitsausblühungen wurden sichtbar. Nach mehreren Probebohrungen stellte sich heraus, dass sich unter dem gesamten Estrich Feuchte bzw. Nässe ausgebreitet hatte. Somit war klar, das bei diesem Objekt mit einer...

Baustelle des Monats – Oktober

Baustelle des Monats – Oktober

Am 14.07.21 wurde diese wunderschöne Eifelregion Opfer des Jahrhundert Hochwasser.Viele Menschen verloren ihr gesamtes Hab und Gut. Unzählige Häuser und Geschäfte wurden zerstört und mussten abgerissen werden. Ein Großteil der Infrastruktur brach völlig zusammen. Ein Anblick, der einem die Tränen in die Augen treibt. Und nun, knapp 9 Wochen nach dem Unglück, sind wir von der ARESO GmbH vor Ort...

Baustelle des Monats – September

Baustelle des Monats – September

Der durchfeuchtete Kellerraum eines Einfamilienhauses sollte zu einem Wohnbereich umgestaltet werden. Hierzu mussten die Außenwände sowie die Boden Anschluss Fuge abgedichtet werden und anschließend der Boden mit einer speziellen wasserundurchlässigen Ausgleichsmasse bearbeitet und mit Klick Vinyl versehen werden. Der Sanierungsvorgang im einzelnenDer schadhafte Altputz an den Außenwänden wurde...

Baustelle des Monats – August

Baustelle des Monats – August

Im Keller eines Einfamilienhauses wurde an einem Teilstück eines Kellerraums Feuchtigkeit festgestellt. Da diese Räume als Wohnraum behandelt werden sollten, musste schnell gehandelt werden. Hier wurde eine sogenannte Negativabdichtung der Außenwand vorgenommen. Das bedeutet, dass die Schadhafte Wand von Innen behandelt und abgedichtet wurde, was im Gegensatz zu einer Aussenabdichtung wesentlich kostengünstiger und ohne Zerstörung der Außenanlagen geschehen konnte.